P

Presse

Rotar ROQ vollintegrierter- hydraulischer Schnellwechseladapter ist Oilquick CLEAN SYSTEM ready!

Rotar ROQ, die bestmögliche Adaption für Ihre Anbaugeräte!

Rotar International B.V. der Hersteller von Premiumprodukten hydraulischer Anbaugeräten für die Abbruch- und Stahlindustrie stellt seinen neu entwickelten integrierten ROQ Schnellwechsel-Adapter vor.

Das Team von Rotar möchte nicht nur die stärksten Anbaugeräte, sondern auch Anbaugeräte mit der bestmöglichen Adaption an die Trägergeräte Ihrer Anwender herstellen.

Rotar bietet serienmäßig und werksseitig seine Anbaugeräte jetzt auch mit einem voll integrierten -hydraulischen ROQ Schnellwechseladapter in Verbindung mit dem originalen OilQuick Adapter an.

Als OilQuick CLEAN SYSTEM Partner wurde von Rotar sehr hohen Wert gelegt auf die Kompatibilität mit originalen OilQuick Schnellwechsler und die damit verbundene Clean System Partner Eignung.

Durch die Verwendung der Originalbauteile von Oilquick ist auch sichergestellt, dass der Anwender die neuste Entwicklungsstufe von Oilquick, und somit volle Kompatibilität und die höchstmögliche Betriebssicherheit erhält. Insbesondere in Verbindung mit den wichtigen Sicherheitssystemen wie die OQ- Verriegelungskontrolle und die OQ- Fallsicherung.

Der Rotar ROQ Adapter wurde von den Ingenieuren von Rotar und mit Unterstützung von OilQuick Deutschland in die Konstruktion der Anbaugeräte komplett integriert. Hierbei wurden auch die hydraulischen Verbindungen und Schläuche mit eingeplant. Das obere Kopfteil dieser Anbaugeräte wurde hierfür komplett neu konstruiert und für die Integrierung des Adapters optimiert. Somit kann der Adapter direkt auf dem Drehkranz aufsetzen und bedarf keinen weiteren Aufbau. Die Grundplatte mit den Anschraubgewinden fällt hierbei komplett weg.

Diese sehr kompakte Kombination von Anbaugerät und Adapter bietet erhebliche Vorteile für den Anwender. Je nach Größe von Anbaugerät kann dieses um 200 mm kürzer und um 200 Kg leichter gebaut werden. Dies macht sich erheblich durch den damit günstigeren Schwerpunkt des Anbaugerätes bemerkbar. Das Handling ist hierbei speziell im Longfronteinsatz zu spüren, da diese Bauart im Vergleich zu konventionellen Adaptern, leichter ist und näher an den Aufhängungspunkt des Baggerarmes heran rückt.

Die Rotar- Händler und Kunden können die Anbaugeräte ab Produktionswerk komplettiert und einsatzfertig bestellen. Ein zusätzlicher Arbeits- und Zeitaufwand für den Kunden zum Anschrauben der Adapterplatte und Installieren der Schlauchverbindung entfällt hierbei. Dies spart Zeit und Servicekosten.

Durch die voll integrierten Hydraulikschläuche ist eine Beschädigung dieser beim harten Abbrucheinsatz fast ausgeschlossen. Dies erhöht die Betriebssicherheit und senkt damit auch die Betriebskosten.

Durch die volle Integration des Adapters konnte auch eine verschließbare Serviceöffnung mit konstruiert werden. Diese ermöglicht den Zugang zu allen hydraulischen Bauteilen im oberen Kopfteil des Anbaugerätes, wenn dies für einen Service notwendig sein sollte. Ein zeitintensives Abschrauben des Adapters entfällt hierbei komplett.

Zusätzlich sind alle verwendeten Anbauteile wie Schläuche und Schraubverbindungen sowie die originalen Hydraulikkupplungen von OilQuick standardisiert und auch in der Ersatzteilliste katalogisiert und dokumentiert. Somit ist es sehr einfach und schnell ein Bauteil zu bestimmen und wenn erforderlich zu ersetzen.

All diese Maßnahmen verringern auch hier die Wartungs- und Betriebskosten.

Die Rotar ROQ vollintegrierten hydraulischen Anbauadapter sind zur Zeit verfügbar von ROQ 60 bis ROQ 90 für die Rotar Baureihen RCC Zweizylinder Abbruch- Betonbrecher, RDC Abbruch- Kombischere, RDP Abbruch- und Betonpulverisierer und RG Abbruch- und Sortiergreifer sowie für RSS Abbruch- Stahlschere.

Vollintegrierte Adapter bietet Rotar für die im Markt gängigen Schnellwechseladaptertypen an. Weitere Größen und Modelle auf Anfrage.

Bitte sprechen Sie uns an. Ihr Rotar Team.

Kontaktiere uns!
Zur Presseübersicht
BUILT TO LAST. ROTAR.

Wir möchten Sie gerne besser kennenlernen

Bevor wir Ihnen zu einer effizienteren Zusammenarbeit zwischen Mensch und Maschine helfen, möchten wir Sie erst besser kennenlernen. Zögern Sie bitte nicht und kontaktieren Sie uns für ein persönliches Gespräch.

Rotar International B.V.
Adresse Sisalstraat 85
  8281 JK Genemuiden (NL)
Telefon +31(0) 38 385 54 71
Fax +31(0) 38 385 54 02
E-Mail info@rotar.com
Sehen Sie sich alle Kontaktangaben an
Lassen Sie sich von uns anrufen »
The website Rotar.com uses cookies. If you continue to use this website, you agree to this. OK privacy policy